Honorar

Honorare können zwischen Mandant und Steuerberater frei vereinbart werden. Wenn Sie im Voraus keine Vereinbarung getroffen haben, gilt die Steuerberater-Gebührenverordnung.

Standardleistungen

Wir meinen: bei Standardleistungen – z.B. Buchhaltung, Einnahmen-Überschussrechnung, Steuererklärung – sollte es aus Sicht unseres Kunden Honorarklarheit geben.

Wir können unser Honorar im Voraus fest mit Ihnen vereinbaren, ein sogenanntes Pauschalhonorar. An diese Vereinbarung halten wir uns dann auch!

Interessenten aus der Land- und Forstwirtschaft können an dieser Stelle einige Honorarbeispiele ansehen.

  • Honorarbeispiel Landwirtschaft 1 – PDF
  • Honorarbeispiel Landwirtschaft 2 – PDF
  • Honorarbeispiel Landwirtschaft 3 – PDF

Beratungsleistungen

Bei reinen Beratungsleistungen stellt sich die Honorarfrage ganz anders.

Ein Beispiel hierfür ist die Beratung zur Hofübergabe. Zwar wiederholen sich auch hier die Fragestellungen und damit unsere Tätigkeiten. Jeder Fall ist jedoch so individuell, dass entweder die Beratung schnell abgeschlossen ist oder sich neue Fragen für die weitere Bearbeitung ergeben.

Unser “know how” – unser Wissen und unsere Erfahrung – sind es uns und unseren Kunden Wert: wir rechnen nach Stunden ab.